Deutsch | Hrvatski

Elektronische Medien 

 

Neben den Zeitungen und Publikationen, die von der kroatischen Volksgruppe herausgegeben werden, strahlt der ORF Radio- und Fernsehsendungen in kroatischer Sprache aus. Im Rahmen des Landesstudios Burgenland wirkt eine eigenständige Redaktion

 

Fernsehsendungen

Seit dem 2. April 1989 wird wöchentlich die mittlerweile halbstündige kroatische Fernsehsendung "Dobar dan, Hrvati" ausgestrahlt und zwar jeden Sonntag von 13.30 bis 14.00 Uhr in ORF 2 (Regionalprogramm). Diese Sendung wird in der Nacht auf Montag österreichweit wiederholt.

Seit dem Jahre 2002 strahlt der ORF im Sendegebiet des Burgenlandes vier Mal im Jahr (jeweils an einem Sonntag Nachmittag) die viersprachige Sendung "Servus, szia, zdravo" aus, in der in einigen Beiträge und ein Teil der Ansagen kroatisch ist.

 

Radiosendungen 

 

Kroatische Radiosendungen gibt es seit dem Jahre 1979. Ab 1. 3. 1988 bis zum 1.1.2002 sendete das ORF Landesstudio Burgenland wöchentlich 292 Minuten (davon 42 Minuten täglich) lang kroatische Programme. Ab dem Jahr 2002 gibt es zusätzlich im Rahmen einer Volksgruppensendung montags, ab 20.04 die Sendung "Rub i sredina".

Von 1999 bis 2002 strahlte die MORA (Manjinski otvoreni radio) auf der Frequenz von Antenne 4 kroatisches und gemischtsprachiges privates Radioprogramm aus. Derzeit gibt es einen Rechtsstreit über die Frequenz, die derzeit vom Sender FM4 bespielt wird.

Sendezeiten der kroatischen Radiosendungen im ORF - Radio Burgenland 
Im Rahmen der Informationssendung Burgenland heute die um 12.30 beginnt, werden täglich außer Sonntag, 2 Minuten Kurzinformationen in kroatischer Sprache ausgestrahlt. 
18.15 bis 18.25 Uhr Abendjournal - täglich
18.25 bis 18.55 Uhr Kroatisches Magazin - täglich 
20.05 bis 20.30 Uhr Volksgruppensendung "Rub i sredina" - montags