Deutsch | Hrvatski

Mediale Versorgung


»Hrvatske Novine« 

Die Wochenzeitung wurde 1910 von Martin Meršić sen. unter dem Titel »Naše Novine« gegründet. 1923 bekam sie von Lovre Karall den heutigen Namen. Die Zeitung hat zur Zeit eine Auflage von 3.400 Exemplaren. Als Herausgeber fungiert der Kroatische Presseverein / Hrvatsko Štamparsko društvo. Seit 1998 erscheint die Zeitung auch im Internet mit Auszügen in deutscher Sprache.

 

»Crikveni Glasnik Gradišća«

Die Kirchenzeitung erscheint wöchentlich und wurde 1946 gegründet. Herausgeber ist das Bischöfliche Ordinariat in Eisenstadt / Željezno.

 

»Put«

Die Zeitschrift wird seit 1980 vom Kroatisch-Burgenländischen Kulturverein in Wien / Hrvatsko-gradišćansko kulturno društvo u Beču herausgegeben. Die Zeitschrift erscheint sechsmal jährlich.

 

»Novi Glas«

Die Zeitschrift der burgenländisch-kroatischen Studenten erschien erstmals 1957 unter dem Titel "Glas". Seit 1969 erscheint die Quartalschrift, die vom Kroatischen Akademikerklub / Hrvatski akademski klub herausgegeben wird, unter dem Titel Novi Glas.

 

»Glasilo«

Herausgeber dieser vierteljährlich erscheinenden Zeitung ist der Kroatische Kulturverein / Hrvatsko kulturno društvo - seit 1988.

 

»Moj mali mini multi«

Diese Schülerzeitschrift wird im Volksschulunterricht verwendet und erscheint monatlich (10 x im Jahr). Herausgeber ist die ZORA, der Verein der burgenlandkroatischen Pädagogen / Društvo gradišćanskohrvatskih pedagogov.

 

Informationsblätter

Neben den erwähnten Periodika geben einige Ortsorganisationen des Kroatischen Kulturvereins / Hrvatsko kulturno društvo sowie manche Pfarren und Gemeinden Informationsblätter in kroatischer Sprache heraus. In anderen Pfarren und Gemeinden wiederum enthalten Informationsblätter unterschiedlich viele kroatische Elemente. Beginnend von zumindest einer kroatischen Begrüssungsformel bis zu kroatischen Artikeln.

Programmfolder der KUGA und des Hrvatski centar erscheinen zweisprachig. Das Pannonische Institut veröffentlich regelmäßig sein Informationsblatt »Panonski list« Einmal monatlich erscheinen auch Informationen des Pastoralamtes der Diözese Eisenstadt in kroatischer Sprache.