Deutsch | Hrvatski

Aktuelles


08.02.2016

16.03.2016: Vortrag "Das traditionelle Liedgut der Heideboden-Kroaten"

16.03.2016, Sozialzentrum Trausdorf: Vortrag von Filip Tyran über "Das traditionelle Liedgut der Kroaten am Heideboden. Aspekte stilistischen Wandels."

Mag. Filip Tyran

Studium der Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung (Hauptfächer Klavier und Gesang) sowie Jazz-Klavier auf der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und auf der Collective School of Music in New York.

Das traditionelle Liedgut der Kroaten am Heideboden. Aspekte stilistischen Wandels

Sprache verändert sich. Sprache fault. Sprache reift. Sprache erneuert sich selbst. Musik ist eine Sprache. Volksmusik ist die Sprache des Volkes.

Das Thema dieses Vortrages sind die traditionellen Gesänge der Kroaten am Heideboden. Im Laufe des 20. Jahrhunderts übernimmt das Instrument Tamburica in allen Ausprägungen von Vereinen und Ensembles die Hauptrolle im Praktizieren der kroatischen Volkslieder im Burgenland. Doch wie klangen die vermeintlich traditionellen Gesänge davor?

Filip Tyran widmet sich musikkulturellen und kulturgeschichtlichen Phänomenen am Heideboden, fokussiert dabei auf den sich augenscheinlich wandelnden Gesangsstil der Sängerinnen und Sänger und diskutiert nicht nur Fragen zu Transkription und Analyse, sondern auch zu minderheitenpolitischen Aspekten der Volksmusikpraxis der Heidebodenkroaten.

<- Zurück zu: Aktuelles